Über uns

Mehr als eine Stelle

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Landesfachstelle für Barrierefreiheit vor. Bei der Landesfachstelle sind die Überwachungsstelle des Landes für die Barrierefreiheit von Informationstechnik und die Ombudsstelle eingerichtet. Wir erläutern Ihnen Aufgaben und Ansprechpersonen zu allen 3 Stellen. Direkt auf dieser Seite finden Sie die allgemeinen Kontaktmöglichkeiten der 3 Stellen. Wir informieren Sie auch darüber, wie Sie mit uns in Deutscher Gebärdensprache oder mittels Schriftmittlung sprechen können.

Postanschrift

Landesfachstelle für Barrierefreiheit
Unfallkasse Sachsen-Anhalt
Käsperstraße 31
39261 Zerbst/Anhalt

Sie wollen die Überwachungsstelle des Landes für die Barrierefreiheit von Informationstechnik oder die Ombudsstelle anschreiben? Dann tragen Sie bitte deren Namen anstelle der Landesfachstelle ein. 

Kontaktformular

Elektronisch schreiben Sie alle 3 Stellen am besten über das Formular auf der Seite Kontakt an.

Telefonnummern

Landesfachstelle für Barrierefreiheit
Telefon: 0 39 23 / 7 51 – 69

Überwachungsstelle des Landes für die Barrierefreiheit von Informationstechnik
Telefon: 0 39 23 / 7 51 – 81

Ombudsstelle
Telefon: 0 39 23 / 7 51 – 69

Videokonferenz

Alle 3 Stellen bieten Ihnen auch eine Besprechung als Videokonferenz mit dem Videokonferenzsystem WebEx an. WebEx ist datenschutzkonform. Allerdings ist eine barrierefreie Bedienung nicht in jedem Fall gewährleistet. Sie erhalten vorab eine E-Mail mit einem Link. Sie müssen WebEx nicht auf Ihrem Rechner installieren.

Kontaktaufnahme in Deutscher Gebärdensprache und Schriftmittlung

Eine spontane Kontaktaufnahme in Deutscher Gebärdensprache oder per Schriftmittlung ist über die „Tess-Relay-Dienste“ möglich. Die „Tess-Relay-Dienste“ sind ein Angebot des Unternehmens Tess - Sign & Script - Relay-Dienste für hörgeschädigte Menschen GmbH. Bitte informieren Sie sich über Preise und Vertragsbedingungen auf der Webseite des Unternehmens (externer Link öffnet in neuem Fenster).

Wir bieten auch an, auf unsere Kosten eine Gebärdensprachdolmetschung, Schriftmittlung oder eine andere geeignete Kommunikationshilfe zu beauftragen. Auf diese Weise können wir aber nicht sofort miteinander sprechen, weil geeignete Dolmetscher und Dolmetscherinnern selten sofort zur Verfügung stehen. Sollten Sie daran Interesse haben, schreiben Sie uns am besten über das Formular auf der Seite Kontakt.

Eine Person hält ein Tablet in der Hand. Auf diesem ist der Leiter der Landesfachstelle Sachsen-Anhalt, Herr Kruse, bei einem Interview zu sehen - zur Artikelseite Landesfachstelle.

Landesfachstelle

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zur Arbeit der Landesfachstelle für Barrierefreiheit. Außerdem zeigen wir Ihnen passende Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen.

Landesfachstelle
eine große Lupe ist auf einen Laptop gerichtet und vergrößert ein Balkendiagramm - zur Artikelseite Überwachungsstelle

Überwachungsstelle

Die Überwachungsstelle prüft, ob Webseiten und mobile Anwendungen öffentlicher Stellen in Sachsen-Anhalt barrierefrei sind. Alle weiteren Infos zur Arbeit der Überwachungsstelle finden Sie in diesem Artikel.

Überwachungsstelle
eine Person füllt einen Antrag der Ombudsstelle auf Papier mit einem Kugelschreiber aus - zur Artikelseite Ombudsstelle

Ombudsstelle

Die Webseite oder mobile Anwendung einer öffentlichen Stelle ist nicht barrierefrei? Die Ombudsstelle ist die Anlaufstelle für Beschwerden in Sachsen-Anhalt.

Ombudsstelle
gefaltete Zeitungen liegen als Stapel übereinander - zur Artikelseite Neuigkeiten

Neuigkeiten

Was gibt’s Neues zum Thema Barrierefreiheit in Sachsen-Anhalt? Hier finden Sie eine Übersicht zu aktuellen Neuigkeiten.

Neuigkeiten